Katstrophenschutz

Die Bereitschaft Rothenberg gehört zusammen mit der SEG Erbach, den Bereitschaften Beerfelden, Würzberg und Vielbrunn zum 1.Sanitätszug des Katastrophenschutzes des Odenwaldkreises. Rothenberg stellt dabei einen KTW B des Landes Hessen.

 

Mit einem Bt-Kombi des Landes Hessen ist der Ortsverein in den 2. Betreuungszug eingebunden. Dieser setzt sich aus den Bereitschaften der Ortsvereine Erbach, Michelstadt, Beerfelden und Rothenberg zusammen.

 

Innerhalb des Kreises ist der Ortsverein Rothenberg als Bereichssanitätsgruppe (BSG) für den Bereich Rothenberg zuständig unter ermessensgerechter Hinzuziehung der SEG Erbach sowie als grundsätzliche Transportgruppe für den Bereich Beerfelden. Hierfür stehen neben dem KTW B und dem Betreuungsfahrzeug noch zwei organisationseigene MTW's sowie ein Materialhänger zur Verfügung.